Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 47139 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Königswinterstraße

Schätzwert: 101.000,00 €

Beschreibung:
Es handelt sich um ein unbebautes, brachliegendes Reihengrundstück in unmittelbarer Rheinnähe. Das Grundstück ist bis zu einer Tiefe von ca. 30 m rechteckig geschnitten; darüber hinaus trapezförmig. Es liegt in einem überschwemmungsgefährdeten Gebiet.
Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann eine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Die Zustimmung liegt nicht vor.
Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (gegebenenfalls Mund-Nasen-Schutz) statt.


Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0106 K 0018/ 2019
Versteigerungstermin: am 24.01.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Hauptgebäude, König-Heinrich-Platz 1, 47051 Duisburg, 2. Obergeschoss, Saal 256

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 47139 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: