Zwangsversteigerung: forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, land- in 26835 Brinkum, Niedersachsen Sandwieke 63

Schätzwert: 762.000,00 

Beschreibung:

Fehnhaus als Einfamilienhaus mit landwirtschaftlichen Betrieb bestehend aus Jungviehstall mit Maschinenschuppen, Maschinenhalle mit Rinderstall und Güllelager, Boxenlaufstall nebst Siloplatten.

Innenaufnahmen des Hauses werden im Internet nicht veröffentlicht, können aber im Gericht nach vorheriger Terminabsprache (Telefon: 0491/6001-308) eingesehen werden.
Auf Antrag, möglichst per Email an
AGLER-Zwangsversteigerungspoststelle@justiz.niedersachsen.de
kann eine Kopie des Gutachtens mit den Innenaufnahmen als pdf-Datei übermittelt werden. Hierfür werden Kosten in Höhe von 1,50 € erhoben.

Zu den jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Amtsgerichts Leer siehe:
https://www.amtsgericht-leer.niedersachsen.de/aktuelles/hinweise-zum-schutz-vor-einer-weiteren-ausbreitung-des-corona-virus-186246.html

Weitere Informationen unter https://www.amtsgericht-leer.niedersachsen.de/startseite/service/zwangsversteigerungen/zwangsversteigerungen-79438.html

 

Gericht: Amtsgericht Leer (Ostfriesland)
Aktenzeichen: 0135 K 0017/ 2019
Versteigerungstermin: am 18.08.2022 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Leer, Wörde 5, 26789 Leer, Saal 101

Kategorie(n): Grundstück , Land- & Forstwirtschaft

PLZ/Ort: 26835 Brinkum, Niedersachsen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Leer ansehen