Zwangsversteigerung: Wohn-, Geschäftshaus in 92245 Kümmersbruck, Bayern Vilstalstraße 103

Schätzwert: 250.000,00 €

Beschreibung:

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

 

Lage: 92245 Kümmersbruck, Vilstalstraße 103

Wohn- und Geschäftshaus und mit einem Nebengebäude bebautes Grundstück 

Massivbau des gesamten Gebäudes 

Heizung: Elektroheizplatten, Thermolith, Marmorheizung

Dach: Holzkonstruktion, Pfettendachstuhl, Dattel und Pultdach, Ziegeldeckung, Wellzementplatten und Trapezblechplatten

Kamin: 3 gemauerte Schornsteine

Nebengebäude wird als Büro mit Lager genutzt.

Baujahr um 1980, fortwährend seit 1985, 1994, 2017 modernisiert.

Verkehrslärm, da das Objekt direkt an der überörtlichen Durchgangsstraße liegt.;

Gericht: Amtsgericht Amberg
Aktenzeichen: 0001 K 0005/ 2019
Versteigerungstermin: am 28.04.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Ringtheater, Spitalgraben 2a, 92224 Amberg

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 92245 Kümmersbruck, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Amberg-Sulzbach ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: