Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 45888 Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Chattenstr. 15

Schätzwert: 327.000,00 Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten -erstellt zum Teil ohne Innenbesichtigung- handelt es sich um ein Grundstück, bebaut mit einem unterkellerten Mehrfamilienhaus (6 WE, zum Wertermittlungsstichtag überwiegend vermietet), Ursprungsbaujahr ca. 1904 (gemäß Schlussabnahme), Umbau ca. 1979/1980 (gemäß Bauakte), insgesamt ca. 466 m² Wfl., Instandsetzungs- und Unterhaltungsstau sowie einzelne Mängel und Schäden. Im Hofbereich wird das Grundstück seitens des Nachbargrundstücks (Flurstück 175) minimal überbaut (massiver Schuppen).
Die Einsichtnahme des Gutachtens nebst allen Anlagen wird dringend angeraten.

Gericht: Amtsgericht Gelsenkirchen
Aktenzeichen: 0005 K 0027/ 2022
Versteigerungstermin: am 20.03.2024 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Gelsenkirchen, Bochumer Straße 79, 45886 Gelsenkirchen, Bauteil A, 2. Obergeschoss, Saal 202

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 45888 Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Gelsenkirchen ansehen