Zwangsversteigerung: Betriebsgebäude, Lager-, Wohn-/Geschäftshaus, Büro in 58313 Herdecke, Nordrhein-Westfalen Gahlenfeldstraße

Schätzwert: 670.000,00 €

Beschreibung:
Laut Gutachten: Gewerbegrundstück; im hinteren Bereich des Grundstücks befindet sich ein Lagergebäude (ca. 284m² Lagerfläche) mit abgeteiltem Bürobereich (ca. 68m²), des Weiteren ein einfaches eingefügtes Ausstellungsgebäude (ca. 67 m² Nutzfläche), ein Garagenanbau in dem sich die Heizung des vorderen Hauses und ein eingebauter WC-Bereich befinden (insgesamt ca. 22m² Nutzfläche), die Nutzung als PKW-Garage ist nicht genehmigt, und ein weiteres - damals in den Genehmigungsplänen mit " Wohn- und Bürohaus" bezeichnetes Gebäude (Nutzfläche im EG ca. 186 m², im DG ca. 179m²); die hierfür damals erteilte Genehmigung zur wohnbaulichen Nutzung ist erloschen und wird nach Angabe der Stadt in diesem Umfang nicht neu erteilt werden. Eine betriebsunabhängige Vermietung ist nicht gestattet. Urbaujahr: 1989; es ist eine Eintragung im Baulastenverzeichnis vorhanden, die von der Versteigerung unberührt bleibt und bei der Ermittlung des Verkehrswertes berücksichtigt wurde. Das zu Gunsten des zu versteigernden Grundstücks eingetragene Wegerecht ist ebenfalls bei der Ermittlung des Verkehrswertes berücksichtigt worden. Ebenso ist ein Überbau (rd. 50m²) des Nachbarflurstücks auf das zu versteigernde Grundstück berücksichtigt worden. Der Grundriss des Objekts stimmt teilweise nicht mit dem Grundrissplan überein.

Gericht: Amtsgericht Hagen
Aktenzeichen: 0031 K 0003/ 2023
Versteigerungstermin: am 10.04.2024 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Hagen, Heinitzstraße 42 - 44, 58097 Hagen, III. Obergeschoß, Saal 363

Kategorie(n): Haus , Gewerbe

PLZ/Ort: 58313 Herdecke, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis ansehen