Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 65597 Hünfelden, Hessen Frankfurter Straße 5

Schätzwert: 255.000,00 € Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung: Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, unter Angabe des Kassenzeichens: 028517407061.  

Beschreibung:

Ein mit einem Wohnhaus, errichtet im Jahr 1959 in massiver Bauweise, bebautes Grundstück in Ortsrandlage.

Das Gebäude ist komplett unterkellert und erstreckt sich auf zu Wohnzwecken ausgebauten Erdgeschoss und Dachgeschoss. Keine wesentlichen Modernisierungen in den letzten 20 Jahren.

 

 

 

Gericht: Amtsgericht Limburg a.d.Lahn
Aktenzeichen: 0010 K 0020/ 2022
Versteigerungstermin: am 26.04.2024 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Limburg, Walderdorffstr. 12, Saal B 11

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 65597 Hünfelden, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Limburg-Weilburg ansehen