Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 60598 Frankfurt am Main, Hessen Letzter Hasenpfad 113

Schätzwert: Grundbuch von Frankfurt Bezirk 32 Blatt 17998 lfd.Nr. 1: 475.000,00 €

Beschreibung:
Detaillierte Objektbeschreibung:
(Laut Gutachten: Eigentumswohnung Nr. W3 im 2. OG ist in einem nicht zu Wohnzwecken nutzbarem Rohbauzustand nebst Kellerraum u. versenkbaren Einfachparker (ist nicht hergestellt), bestehend aus 3 Zimmern (lt. Aufteilungsplan, nicht fertiggestellt); Baujahr ca. 1958, Umbau und Aufstockung, Baugenehmigung aus 2018)

Gläubiger:
Cronbank AG
Tel.: 06103/391-713
Az.: 2019/000650-Bn / III/1

Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung:
Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX,
1 Woche vor Termin unter Angabe des Kassenzeichens: 115403802014.

Gericht: Amtsgericht Frankfurt am Main
Aktenzeichen: 0845 K 0014/ 2022
Versteigerungstermin: am 12.03.2024 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Frankfurt am Main, Heiligkreuzgasse 34, 60313 Frankfurt am Main, Raum: Saal/Gebäude 202 A

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 60598 Frankfurt am Main, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen in Frankfurt am Main ansehen