Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 76863 Herxheim, Rheinland-Pfalz Bruchgasse 3

Schätzwert: lfd. Nr. 1         402.000,--EUR lfd. Nr. 2           71.000,--EUR lfd. Nr. 3             1.800,--EUR lfd. Nr. 4              2.400,--EUR lfd. Nr. 5              4.000,--EUR

Beschreibung:

Lfd.Nr.1: Gemarkung Herxheim, Fl.Nr. 861 und lfd.Nr. 2: Gemarkung Herxheim, Fl.Nr. 862

- laut Gutachten sind die Grundstücke Gemarkung Herxheim Fl.Nr. 861 und Fl.Nr. 862 aktuell technisch und wirtschaftlich verbunden und  bebaut mit einem Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohneinheiten
Gebäudeart lt. Angaben im Gutachten: Mehrfamilienhaus;
                                                               zweigeschossig;
                                                               teilunterkellert;
                                                               Satteldach, Flachdach/Pultdach;
                                                               teilweise ausgebautes Dachgeschoss
                                                               mit Anbauten
Lfd. Nr. 3:

- laut Gutachten unbebaut; genutzt als Verkehrsfläche/Stellplätze

Lfd. Nr. 4:

- laut Gutachten unbebaut; genutzt als Verkehrsfläche/Stellplätze

Lfd. Nr. 5:

- laut Gutachten unbebaut; genutzt als Verkehrsfläche/Stellplätze

 

 

 

Gericht: None
Aktenzeichen: 0001 K 0045/ 2022
Versteigerungstermin: am 20.03.2024 um 01:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Landau in der Pfalz, Saal 213

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 76863 Herxheim, Rheinland-Pfalz

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Südliche Weinstraße ansehen