Zwangsversteigerung: Garage, Einfamilienhaus in 53804 Much, Nordrhein-Westfalen Neßhoven 24

Schätzwert: 80.000,00 €

Beschreibung:
Konventionell massiv errichtetes 1-geschossiges Einfamilienwohnhaus, voll unterkellert, mit ausgebautem Dachgeschoss und Speicher im Spitzboden, Doppelgarage im KG. Baujahr: 1976. Wohnfläche: ca. 179 m². Raumaufteilung: KG: Garage, Flur, Heizungsraum, Öltankraum, Hobbyraum, Keller-/Abstellraum; EG: Treppenaufgang, Eingangsdiele, WC, Küche, Esszimmer, Hauswirtschaftsraum-/Hobbyraum, Wohnzimmer; DG: Treppenaufgang, Flur, Schlafzimmer, Balkon, Bad/WC, Duschbad/WC, Gäste-/Kinderzimmer, Kinderzimmer; Dachboden.
Wohnhaus extrem vermüllt, Ungeziefer- und Rattenbefall, Schimmeldurchseuchung, diverse Beschädigungen der Dacheindeckung durch umgestürzte Bäume; insgesamt stark renovierungsbedürftig. Außenanlagen: Grundstück extrem zugewachsen u. teilweise nicht begehbar. Gutachten kann im Gericht - nach Terminbuchung - eingesehen werden.
Grundstücksgröße: 1.647 m². Lage: Neßhoven 24, 53804 Much.

Gericht: Amtsgericht Siegburg
Aktenzeichen: 0042 K 0150/ 2023
Versteigerungstermin: am 24.04.2024 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Siegburg, Hauptgebäude, Neue Poststraße 16, 53721 Siegburg, Etage 2, Sitzungssaal 234

Kategorie(n): Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 53804 Much, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen