Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 57072 Siegen, Nordrhein-Westfalen Auf der Schemscheid 29,31

Schätzwert: 410.000,00 EUR

Beschreibung:
Grundstück Gemarkung Siegen Flur 13 Flurstück 263, Gebäude- und Freifläche, Auf der Schemscheid 29, 31; 1006 qm groß

Bebauung laut Gutachten ohne Gewähr für die Richtigkeit:
Mehrfamilienhaus (12 Wohneinheiten) nebst 8 Garagen, Baujahr 1961 (gemäß Bauakte), Wohnfläche je Wohnung: 72,52 qm

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid_19_Hinweise" beschrieben. Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Es ergeht folgende Anordnung:
Der Zugang zum Versteigerungstermin wird auf Personen mit "3-G-Nachweis" (geimpft-genesen-getestet) beschränkt. Die getesteten Personen müssen über ein nach der Corona-Test-und Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden PoC-Antigen-Tests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 24 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.
Während des Versteigerungstermins ist mindestens eine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) zu tragen.

Gericht: Amtsgericht Siegen
Aktenzeichen: 0020 K 0028/ 2018
Versteigerungstermin: am 24.02.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Hüttensaal der Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen 0

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 57072 Siegen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Siegen-Wittgenstein ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: