Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47053 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Gerockstr. 6

Schätzwert: 59.000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einem ca. im Jahr 1910 in Duisburg-Hochfeld errichteten, beidseitig angebauten, IV-geschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Unterkellerung, ausgebauten Dachgeschoss und rückseitig angeordneten Loggien. Die Aufteilung nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) erfolgt im Jahr 1995 in 5 Wohnungen. Die ca. 83 m² große Wohnung im Erdgeschoss unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Loggia und wurde zum Stichtag durch den Eigentümer und Familienangehörige bewohnt. Eine Innenbesichtigung der Wohnung war nicht möglich. Am Gemeinschaftseigentum besteht stellenweise Instandhaltungsrückstau. Bietinterressenten wird dringend empfohlen, die wirtschaftliche Situation der Eigentümergemeinschaft vorab bei der WEG-Verwaltung zu erfragen. Der Termin findet statt unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung; es besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Der betreibende Gläubiger ist eine Behörde, daher keine weiteren Angaben.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0046/ 2019
Versteigerungstermin: am 11.06.2021 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Hauptgebäude, König-Heinrich-Platz 1, 47051 Duisburg, 2. Obergeschoss, Saal 256

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47053 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: