Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 41069 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Hehnerholt, rechts neben dem Wohnhaus Nr. 196

Schätzwert: € 100.000,-

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Unbebaute Grundstücksparzelle, derzeit teilweise als Gartenfläche des angrenzenden Wohnhausgrundstücks Flurstück 330 genutzt

Achtung: es handelt sich um eine Teilungsversteigerung.

Für alle Teilnehmer an der Versteigerung wird aufgrund der Corona Pandemie vor und im Sitzungssaal das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (welcher mitzubringen ist) angeordnet. Bevorrechtigter Zutritt für Bietinteressenten mit Sicherheitsleistung.
Bitte unbedingt unten stehende Corona-Hinweise zu den Schutz- und Sicherungsmaßnahmen beachten!

Einlass: ab 8:15 Uhr; es ist mit erheblichen Wartezeiten an den Eingangskontrollen zu rechnen.

Einsichtnahmen (Gutachten usw.) sind nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Gericht: Amtsgericht Mönchengladbach
Aktenzeichen: 0043 K 0057/ 2019
Versteigerungstermin: am 18.08.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Mönchengladbach, Hohenzollernstr. 157, 1. Etage A 100

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 41069 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Mönchengladbach ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: