Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 04668 Grimma, Sachsen Alte Dorfstraße 34

Schätzwert: 500,00

Beschreibung:

Einfamiliendoppelhaushälfte, zweigeschossig, nicht unterkellert, DG nicht ausgebaut, Wohnfläche: ca. 92 qm, einfachster Ausstattungsstandart, Baujahr: deutlich vor 1900, zusätzlich massives Nebengebäude, Nutzfläche: ca. 19 qm, sämtliche Gebäudesubstanz unsaniert, zum Teil baufällig, stark schadhaft, seit längerer Zeit leerstehend und im jetzigen Zustand nicht nutzbar; unbewirtschaftete und verwilderte kleine Gartenfläche; Gerichtskosten der Versteigerung übersteigen bereits jetzt den Verkehrswert erheblich

Gutachten Download unter www.zvsachsen.de

Gericht: Amtsgericht Leipzig
Aktenzeichen: 0456 K 0019/ 2020
Versteigerungstermin: am 02.06.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal 101, 1. OG, Amtsgericht Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 64, 04275 Leipzig

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 04668 Grimma, Sachsen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Leipzig ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: