Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47137 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Berchumer Str./Nombericher Str. 20

Schätzwert: 7.900,-EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einem 1953 in Untermeiderich wiederaufgebauten, beidseitig angebauten, III-geschossigen überwiegend zu Wohnzwecken genutzten Wohn- und Geschäftshaus mit Unterkellerung und ausgebautem Dachgeschoss. Zudem besteht ein I-geschossiger Anbau. Die Eigentümergemeinschaft umfasst die Häuser Berchumer Str. 20 und Nombericher Straße 26 mit insgesamt 8 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit (Anbau). Sämtliche Gebäude standen zum Stichtag leer. Die ca. 56 m² große Wohnung im Dachgeschoss rechts unterteilt sich gem. Aufteilungsplan in 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad. Zudem besteht eine weitere Fläche im Spitzboden. Eine Innenbesichtigung war nicht möglich. Das Gemeinschaftseigentum vermittelte einen stark vernachlässigten Gesamteindruck. Bereits äußerlich war ein erheblicher Instandhaltungsstau erkennbar. Es ist davon auszugehen, dass sich dieser Eindruck auf im Inneren des Gebäudes widerspiegelt.Der Termin wird unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung durchgeführt (Abstands-und Hygieneregeln, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht). Der betreibende Gläubiger ist eine Behörde, daher keine weiteren Angaben.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0046 K 0070/ 2019
Versteigerungstermin: am 19.03.2021 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47137 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: