Zwangsversteigerung: siehe Beschreibung in 96472 Rödental, Bayern Brückenstraße 12

Schätzwert: siehe Beschreibung

Beschreibung:

 

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Gewerbeeinheit (bestehend aus Büro-, Sozial-, Archivräumen, Lagerflächen und vermtl. Werkstattflächen), ca. 705 qm (davon ca. 153 qm für Büro-, Sozial- und Archivräume und ca. 552 qm für Lagerflächen/Werkstatt), gelegen im EG in eingeschossigem Betriebsgebäude (bestehend aus einer Teileigentumseinheit Nr. 1 und einer Wohnungseigentumseinheit Nr. 2, Sondernutzungsrechte sind nicht vereinbart), vermtl. errichtet um 1980 in Massivbauweise mit Satteldach, Teilmodernisierung vermtl. Ende der 1980er Jahre und in den 1990er Jahren sowie Anfang der 2000er Jahre, innerer Ausbau im OG vermtl. in den Jahren um 1999-2003, Begründung von Wohnungs- und Teileigentum nach WEG im Jahr 1999. Im nordöstl. Gebäudeabschnitt: Zweigeschossiger, innerer Ausbau mit EG und OG, an Südwestseite: Erdgeschossiger Anbau in Massivbauweise mit Pultdach.

Risikoabschlag wg. fehlender Innenbesichtigung erfolgt, Unwägbarkeiten wegen Baumängeln/-schäden, Grundstück teilweise in vorläufig gesichertem Überschwemmungsgebiet sowie in Hochwassergefahrenflächen.

                                                                      

Verkehrswert:

210.000,00 €

 

 

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Abgeschlossene 6-Zimmer Wohnung mit ca. 179 qm Wohnfläche, lt. Aufteilungsplan bestehend aus Diele, Küchen-, Wohn-, Essbereich, Abstellraum, Flur, fünf Zimmern, WC mit Dusche, Badezimmer und Balkon, gelegen im OG (nordöstlicher Gebäudeabschnitt) in eingeschossigem Betriebsgebäude (bestehend aus einer Teileigentumseinheit Nr. 1 und einer Wohnungseigentumseinheit Nr. 2, Sondernutzungsrechte sind nicht vereinbart), vermtl. errichtet um 1980 in Massivbauweise mit Satteldach, Teilmodernisierung vermtl. Ende der 1980er Jahre und in den 1990er Jahren sowie Anfang der 2000er Jahre, innerer Ausbau im OG vermtl. in den Jahren um 1999-2003, Begründung von Wohnungs- und Teileigentum nach WEG im Jahr 1999. Im nordöstl. Gebäudeabschnitt: Zweigeschossiger, innerer Ausbau mit EG und OG, an Südwestseite: Erdgeschossiger Anbau in Massivbauweise mit Pultdach.

Risikoabschlag wg. fehlender Innenbesichtigung erfolgt, Unwägbarkeiten wegen Baumängeln/-schäden, Grundstück teilweise in vorläufig gesichertem Überschwemmungsgebiet sowie in Hochwassergefahrenflächen.

                                                                      

Verkehrswert:

149.000,00 €

 

 

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0003 K 0029/ 2019
Versteigerungstermin: am 11.03.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n):

PLZ/Ort: 96472 Rödental, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Coburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: