Zwangsversteigerung: Wohnhaus, Einfamilienhaus, Garage, Keller, Wintergartenanbau in 48683 Ahaus, Nordrhein-Westfalen Hof zum Ahaus 23

Schätzwert: 162.750,00

Beschreibung:
Das 523 m² große Grundstück liegt in der Nähe des Stadtzentrums und ist bebaut mit einem 1971 in Massivbausweise errichteten, voll unterkellerten, eingeschossigen Wohngebäude mit voll ausgebautem Dachgeschoss sowie einem Art Wintergartenanbau und einem massiven Garagengebäude mit Flachdach. Wohnfläche: EG rd. 63,25 m², Wintergarten rd. 18,25 m²; DG rd. 48,75 m²; Keller rd. 62,75 m² Nutzfläche; Garage rd. 21,50 m² Nutzfläche. Der bauliche Zustand ist als noch ausreichend zu bezeichnen. Es liegen Mängel und Schäden vor.

Gericht: Amtsgericht Ahaus
Aktenzeichen: 0007 K 0013/ 2020
Versteigerungstermin: am 02.06.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Ahaus, Sümmermannplatz 5, 48683 Ahaus, Gebäude II, 1. Obergeschoss, Saal IV

Kategorie(n): Haus , Haus , Stellplatz ,

PLZ/Ort: 48683 Ahaus, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Borken ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: