Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 58285 Gevelsberg, Nordrhein-Westfalen Stefanstraße 44

Schätzwert: 575.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich bei dem Versteigerungsobjekt um ein mit einem Einfamilienhaus nebst Garage aus dem ungefähren Ursprungsbaujahr 1934 bebautem Grundstück. Das Objekt verfügt über eine individuelle und großzügige Grundrissgestaltung, sowie eine hochwertige und großenteils neuwertige Ausstattung. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 241 qm.

Gericht: Amtsgericht Schwelm
Aktenzeichen: 0044 K 0001/ 2020
Versteigerungstermin: am 28.05.2021 um 09:20 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht 58332 Schwelm, Schulstraße 5, I. Stock, Saal 107

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 58285 Gevelsberg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: