Zwangsversteigerung: gewerblich genutztes Grundstück in 65396 Walluf, Hessen Hauptstraße 61

Schätzwert: Verkehrswert gesamt:            333.333,33 € Lfd. Nr. 1:                               326.666,67 € Lfd. Nr. 2:                               6.666,67 €   Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung (10 % des Verkehrswertes): Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, unter Angabe des Kassenzeichens: X081037909065X

Beschreibung:

 

1/3-Anteil an einem gewerblich genutzten Grundstück; bebaut mit einem unterkellerten 3-geschossigen Hotel- und Gaststättengebäude (EG mit Frühstücksraum, Restaurant inkl. Gastraum, separatem Gastraum, Veranstaltungsraum und überdachter Terrasse; Obergeschosse mit 30 Hotelzimmern; kein Aufzug; ausgebautes Dachgeschoss; Gaszentralheizung), einem 1-geschossigen Nebengebäude und einem Abfallgebäude; Baujahr: ca. 1887, umgebaut und erweitert 1972, 1978 und 1982, Wohnfläche: ca. 137 m², Nutzfläche: ca. 1.108 m², Bruttogrundfläche: ca. 2.549 m²; verpachtet bis 2028; Zustand der Gebäude: teilweiser Modernisierungsbedarf, adäquat für das Baujahr

 

Bitte beachten Sie die Corona-Hinweise und die Testanordnung (sitzungspolizeiliche Verfügung)

Bitte bringen Sie zum Termin das Kontaktverfolgungsformular ausgefüllt mit.

Diese finden Sie im Anhang.

 

 

Gericht: Amtsgericht Wiesbaden
Aktenzeichen: 0061 K 0037/ 2019
Versteigerungstermin: am 23.09.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Justizzentrum Wiesbaden, Mainzer Straße 124, Raum 1.004, 65189 Wiesbaden

Kategorie(n): Gewerbe

PLZ/Ort: 65396 Walluf, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheingau-Taunus-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: