Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 53840 Troisdorf, Nordrhein-Westfalen Frankfurter Straße 117

Schätzwert: 190.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten
Einfamilienwohnhaus, eingebaut, 2 Vollgeschosse, voll unterkellert. Baujahr: ca. 1910. Modernisierung: Fenster (tlw. in 2006), Bad-EG und Oberböden-EG in 2020, Bad-OG vermutlich innerhalb der letzten 10-15 Jahre. Raumaufteilung: DG: Flur, 3 Zimmer, WC. OG: Flur, 2 Zimmer, Bad. EG: Flur, Küche, Wohn- und Esszimmer (offen gestaltet), Schlafzimmer, Bad mit Abstellraum. KG: 2 Kellerräume. Massives Nebengebäude (ohne wirtschaftlichen Wert). Modernisierungs- und Instandhaltungsstau. Wohnfläche: rd. 130 m². Grundstücksgröße insgesamt: 240 m².

Gericht: Amtsgericht Siegburg
Aktenzeichen: 0042 K 0013/ 2020
Versteigerungstermin: am 10.03.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Siegburg, Neue Poststr. 16, Saal 234

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53840 Troisdorf, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: