Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus, Einseitig angebautes Mehrfamilienhaus in 60433 Frankfurt am Main, Hessen Am Grünen Graben 13

Schätzwert: Grundbuch von Eschersheim Blatt 4225 lfd.Nr. 3: 560.000,00 €

Beschreibung:

Einseitig angebautes Mehrfamilienhaus, unterkellert, bestehend aus Erdgeschoss als Hochparterre, Obergeschoss und ausgebautem Mansardengeschoss zuzüglich nicht ausgebautem Spitzboden sowie Einzelgarage nebst Lagerschuppen. Wohnflächen: EG ca. 67,55 m², OG ca. 66,81 m², DG ca. 69,88 m², insgesamt ca. 204 m². Baujahr des Hauses ca. 1911. Es besteht mutmaßlich Instandhaltungs- und Modernisierungsbedarf.

Antragsteller:
Herr Dr. Wilbrand

Antragsteller-Vertreter:
Frau Rechtsanwältin Osbeck
Tel.: 06032/3073070
Az.: 501/19 SCH

Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung:
Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX,
1 Woche vor Termin unter Angabe des Kassenzeichens: 083316302012.

Gericht: Amtsgericht Frankfurt am Main
Aktenzeichen: 0842 K 0034/ 2019
Versteigerungstermin: am 22.03.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Kap Europa, Kongresshaus Messe FFM, Ebene 4, Saal Horizont

Kategorie(n): Haus , Haus

PLZ/Ort: 60433 Frankfurt am Main, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen in Frankfurt am Main ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: