Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte, Garage in 41836 Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen Bahnstraße 27

Schätzwert: 231.000,00 €

Beschreibung:
Gemarkung Baal, Flur 2, Flurstück 86,
Bahnstrasse 27, Gebäude- und Freifläche, Erholungsfläche, groß: 9,65 a
Grenzständiges, einseitig angebautes in Massivbauweise errichtetes, 2- geschossiges, vollunterkellertes u. überwiegend modernisiertes Einfamilienhaus (Bj. Ca. 1900, Wfl. 116 m²) nebst gartenseitig gelegener Zweifachgarage mit angebauten Abstellräumen (Nutzfläche 68 m²) und einem Abstell/Gartengebäude (Nutzfläche 19 m²). An den Garagen- und Gartengebäuden besteht Unterhaltungsrückstau.

Gericht: Amtsgericht Erkelenz
Aktenzeichen: 0003 K 0040/ 2019
Versteigerungstermin: am 25.06.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Erkelenz, Konrad-Adenauer-Platz 3, 1. Etage, Saal 1.02

Kategorie(n): Haus , Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 41836 Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Heinsberg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: