Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 42929 Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen Auf dem Heidberg

Schätzwert: 500,00 EUR

Beschreibung:
Es handelt sich um ein unbebautes Waldgrundstück, welches mit Laubgehölzen bestanden ist (ohne eigene Zuwegung). Bauerwartung besteht nicht.
Vom Ersteher ist nach den derzeitigen Versteigerungsbedingungen ein Recht i.H.v. 751,00 EUR zu übernehmen.

Ein Ansprechpartner ist nicht benannt.
Auf den im Merkblatt für Zwangsversteigerungsverfahren enthaltenen "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!
Zur Zeit sind alle Personen verpflichtet, in sämtlichen Bereichen des Gebäudes medizinische Masken (sogenannte OP-Masken oder Masken der Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken - KN95/N95) zu tragen.



Gericht: Amtsgericht Bergisch Gladbach
Aktenzeichen: 0034 K 0031/ 2020
Versteigerungstermin: am 27.04.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergisch Gladbach, Schloßstr. 21, A 102

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 42929 Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheinisch-Bergischer Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: