Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 12355 Berlin, Berlin Buchbinderweg 34

Schätzwert: 840.000,00

Beschreibung:

 

Nach den Feststellungen der Sachverständigen handelt es sich um ein zweigeschossiges Einfamilienwohnhaus, welches massiv errichtet ist, ein flach geneigtes Walmdach hat und voll unterkellert ist (Baujahr 2010). Die Wohnfläche beträgt 196 m² im Erdgeschoss und Obergeschoss; die Nutzfläche im Kellergeschoss beträgt 112 m². Im hinteren Grundstücksteil befindet sich eine frei stehende Garage in Grenzbauweise. Die weiteren Einzelheiten können dem auch in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (Zimmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden.

Gericht: Amtsgericht Neukölln
Aktenzeichen: 0070 K 0003/ 2020
Versteigerungstermin: am 27.05.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Neukölln, Saal 128

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 12355 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: