Zwangsversteigerung: Gewerberäume in 47249 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Ehinger Str. 75

Schätzwert: 51.700,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Das Teileigentum befindet sich in 47249 Duisburg-Wanheim-Angerhausen, Ehinger Str. 75. Laut Wertgutachten handelt es sich um Gewerberäume (ehem. Gaststätte) mit ca. 227 m2 im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses mit 15 Wohnungen.
Das Ursprungsbaujahr wird in der Hausakte mit ca. 1942 angegeben. Die Geschäftsräume befinden sich im Erdgeschoss eines VII - geschossigen Gebäudes (ehemaliger Hochbunker), unterkellert, massiv gebaut mit ausgebautem Staffelgeschoss. Der bauliche Zustand ist normal. Das Teileigentum ist leerstehend. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und ein allgemeiner Renovierungsbedarf. Der betreibende Gläubiger ist eine Behörde, daher keine weiteren Angaben. Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (Mund-Nasen-Schutz) statt. Der Sitzungssaal wird ständig gelüftet, so dass je nach herrschenden Witterungsbedingungen mit einem kühlen Raumklima zu rechnen ist. Eine entsprechende Bekleidung wird empfohlen.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0013/ 2020
Versteigerungstermin: am 31.05.2021 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215

Kategorie(n): Gewerbe

PLZ/Ort: 47249 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: