Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 66125 Saarbrücken, Saarland Martin-Luther-Straße 2

Schätzwert: 176.000,00 €

Beschreibung:

freistehendes, 1 ½ geschossiges Einfamilienhaus Baujahr 1952, Wohnraumerweiterung, Ausbau DG, 1953, Keller-, Erd-, und Dachgeschoss, Dachraum (Spitzboden), Wohnfläche ca. 195 qm, KG: Kellerräume, EG: Garderobe, WC, Diele, Küche, Esszimmer, Herrenzimmer, Schlafzimmer mit Schrankzimmer, Bad, DG: Diele, Küche, Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer, Kammer, freistehende Garage mit überdachtem Freisitz im Außenbereich (lt.Bauakte), gravierender Reparatur- und Unterhaltungsstau/Sanierungs-und Renovierungsbedarf; der Innenbereich konnte im Zuge der Verkehrswertgutachtenerstellung nicht besichtigt werden. Laut Mitteilung der unteren Naturschutzbehörde ist bei beabsichtigter Rodung des Grundstücks ein artenschutzrechtliches Gutachten einzuholen und die Betroffenheit zu ermitteln und ggf Ersatzmaßnahmen zu treffen.

Gericht: Amtsgericht Saarbrücken
Aktenzeichen: 0048 K 0084/ 2019
Versteigerungstermin: am 31.08.2022 um 10:20 Uhr
Versteigerungsort: AG Saarbrücken, Mainzer Straße 178

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 66125 Saarbrücken, Saarland

Weitere Zwangsversteigerungen in Regionalverband Saarbrücken ansehen