Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47198 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Königstr. 80

Schätzwert: 59.100,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung im Ortsteil Homberg in direkter Lage am Rheinufer. Die Wohnung liegt im Kellergeschoss (Souterrain) eines III-geschossigen, freistehenden Baukörpers mit ausgebautem Dachgeschoss. Das Objekt wurde ursprünglich um 1900 errichtet und in den 1990ziger Jahren umfassend saniert. Die Aufteilung in insgesamt 8 Einheiten erfolgte 1995. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in 2 Zimmer, Diele, Bad. Die Größe beläuft sich auf ca. 46 m². Die Wohnung konnte nicht besichtigt werden. Das Gemeinschaftseigentum, das nur äußerlich in Augenschein genommen werden konnte, , vermittelte einen gepflegten, altersangemessenen Gesamteindruck. Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (Mund-Nasen-Schutz) statt. Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann eine Bekanntgabe der betr. Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Diese Zustimmung liegt hier nicht vor.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0011/ 2020
Versteigerungstermin: am 09.03.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Filmforum Duisburg, Dellplatz 16, 47051 Duisburg Filmf

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47198 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: