Zwangsversteigerung: land-, forstwirtschaftlich genutztes Grundstück in 09405 Gornau/Erzgebirge, Sachsen .

Schätzwert: 6.600,00  

Beschreibung:

teilweise als Grünland genutzt; eine Teilfläche von ca. 4.900 m² ist Waldfläche; Waldfläche eigengenutzt; nach Angaben verpachtet; außerhalb jeglicher Bebauung gelegen; weder für eine Wohn- noch für eine Gewerbenutzung geeignet; nur von Wald- und Landwirtschaftsflächen umgeben; keine eigene Zufahrt; sehr unregelmäßige Form; im nach § 26 BNatSchG geschätzten Landschaftsschutzgebiet "Augustusburg-Sternmühlental" gelegen; auf dem Grundstück befindet sich ein gemäß § 30 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BNatSchG gesetzlich geschütztes Biotop (Es handelt sich um den natürlichen Mittelgebirgsbach "Gornauer Bach".)

Gericht: Amtsgericht Chemnitz
Aktenzeichen: 0023 K 0104/ 2019
Versteigerungstermin: am 10.03.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal 2.018, Amtsgericht Chemnitz, Gerichtstraße 2, 09112 Chemnitz

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 09405 Gornau/Erzgebirge, Sachsen

Weitere Zwangsversteigerungen in Erzgebirgskreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: