Zwangsversteigerung: Wohnhaus, Geschäftshaus in 58809 Neuenrade, Nordrhein-Westfalen Werdohler Straße 5

Schätzwert: insgesamt 4.502,-- Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich hinsichtlich des Grundbuchs von Neuenrade Blatt 241 (Flur 8, Flurstücke 29) um ein zweigeschossiges Gebäude mit Garage, welches als Fachwerkhaus errichtet und mit einem nicht ausgebauten Satteldach versehen wurde. Eine Unterkellerung ist von außen nicht erkennbar, Baujahr unbekannt.
Zudem handelt es hinsichtlich des Grundbuchs von Neuenrade Blatt 376 (Flur 8, Flurstücke 30 + 31) um ein zweigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem Satteldach. Ein eingeschossiger, unterkellerter Flachdachanbau und ein zweigeschossiger Flachdachanbau wurden angebaut, Baujahr Haupthaus unbekannt, Ausbau Dachgeschoss im Haupthaus 1950, Anbau Garage mit Keller 1954, Anbau einer Backstube und einer Wohnung 1966.

Gericht: Amtsgericht Altena
Aktenzeichen: 0005 K 0020/ 2019
Versteigerungstermin: am 14.04.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Altena, Gerichtsstraße 10, Saal 116

Kategorie(n): Haus , Haus

PLZ/Ort: 58809 Neuenrade, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Märkischer Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: