Zwangsversteigerung: gewerblich genutztes Grundstück, unbebautes Grundstück in 39307 Elbe-Parey, Sachsen-Anhalt Berliner Chaussee

Schätzwert: lfd. Nr. 1 - 1.920,00 lfd. Nr. 2 - 151.000,00 lfd. Nr. 3 - 480,00 Gesamtverkehrswert:153.400,00 €

Beschreibung:

lfd. Nr. 1 - unbebautes Ufergrundstück

lfd. Nr. 2 - Grundstück bebaut mit Werkhalle (eingeschossige Halle mit 3 Teilbereichen und Einbauten - ehemaliger Pferdestall, Baujahr ca.  1920, ca. 798 m²), einem geplanten Sozialgebäude im Rohbauzustand (ca. 340 m²) und einem Werkstatt-/und Lagergebäude (ca. 235 m²), nicht unterkellert

lfd. Nr. 3 - unbebautes Ufergrundtück

Gericht: Amtsgericht Burg
Aktenzeichen: 0032 K 0011/ 2020
Versteigerungstermin: am 09.03.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: AG Burg, In der Alten Kaserne 3, Haus 2, Saal 6

Kategorie(n): Gewerbe , Grundstück

PLZ/Ort: 39307 Elbe-Parey, Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Jerichower Land ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: