Zwangsversteigerung: Wohnhaus, Garage,hinsichtlich eines 1/2 Miteigentumsanteils in 58809 Neuenrade, Nordrhein-Westfalen Carl-Diem-Straße 14

Schätzwert: 249.000,-- Euro

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein freistehendes 1-geschössiges Einfamilienhaus in konventionell massiver Bauweise mit Satteldach, Baujahr 1989. Das Wohnhaus ist unterkellert und das Dachgeschoss ausgebaut (ohne Prüfung der Geschossigkeit). Bei dem Anbau handelt es sich um eine unterkellerte Garage in konventionell massiver Bauweise, Baujahr 1989.

Gericht: Amtsgericht Altena
Aktenzeichen: 0005 K 0012/ 2019
Versteigerungstermin: am 31.03.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Altena, Gerichtsstraße 10, Saal 116

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 58809 Neuenrade, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Märkischer Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: