Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Kfz-Stellplatz, Reihenhaus, sowie 1/12-Anteil an zwei Grundstücken in 44805 Bochum, Nordrhein-Westfalen Klüsenerstr. 24

Schätzwert: insgesamt 116.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten vom 28.02.2019 ist das Flurstück 478 mit einem eingeschossigen und teilunterkellerten Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss bebaut. Das Haus aus dem Baujahr 1908 hat rd. 85 qm Wohnfläche und stand bei Besichtigung leer. Es ist in einem insgesamt renovierungsbedürftigen Zustand mit vorhandenem Unterhaltungsstau. Das Flurstück 484 ist eine befestigte Stellplatzfläche vor dem Haus. Bei den Flurstücken 481 und 482 handelt es sich um befestigte Zuwegungsflächen. Es handelt es sich um eine wirtschaftliche Einheit.

Anmerkung zum Verkehrswert:
Es entfallen
auf Flurstück 478: 110.800,00 €,
auf Flurstück 484: 1.900,00 €,
auf den 1/12-Anteil an Flurstück 481: 400,00 € und
auf den 1/12-Anteil an Flurstück 482: 2.900,00 €.

Gericht: Amtsgericht Bochum
Aktenzeichen: 0048 b K 0071/ 2018
Versteigerungstermin: am 30.04.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bochum, Josef-Neuberger-Straße 1, Gebäudeteil A, 1. Obergeschoss, Saal A1.04

Kategorie(n): Haus , Stellplatz , Haus , Grundstück

PLZ/Ort: 44805 Bochum, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Bochum ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: