Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Garage in 41372 Niederkrüchten, Nordrhein-Westfalen Wacholderweg 5

Schätzwert: 234.000,00 €

Beschreibung:
Laut Gutachten handelt es sich um ein bei Begutachtung eigengenutztes, freistehendes, nicht unterkellertes, eingeschossiges Einfamilienhaus in Massivbauweise nebst einer Garage sowie einem Außenpool und einer Holzgartenlaube. Baujahr um 2010. Wohnfläche laut Flächenberechnung in Bauakte ca. 117,25 m². Einfacher Pflege und Unterhaltungszustand. Badewanne nebst Armaturen wurde entfernt und noch nicht erneuert. Für Instandsetzung und Reparaturstau wurden im Gutachten 10.000,00 € angesetzt. Eine Prüfung des Pools, der einen ungepflegten Eindruck erweckt, auf Dichtheit der Wände und Funktionstüchtigkeit der Pooltechnik ist nicht erfolgt.
Die auf dem Dach befindliche Photovoltaikanlage wurde, da sie zerstörungsfrei deinstallierbar ist, nicht als Bestandteil gewertet und wird daher nicht bewertet.

Gericht: Amtsgericht Viersen
Aktenzeichen: 0016 K 0012/ 2020
Versteigerungstermin: am 28.05.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Viersen, Dülkener Str. 5, Erdgeschoß, Saal 23

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 41372 Niederkrüchten, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Viersen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: