Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 04668 Grimma, Sachsen Hauptstraße 64

Schätzwert: lfd.Nr. Objekt Verkehrswert 1 Flst. 5 a 211.000,00 EUR 2 Flst. 9/1 4.215,00 EUR 3 Gesamtausgebot: 215.000,00 EUR  

Beschreibung:

zu lfd. Nr. 1. Einfamilienhaus, zweigeschossig, nicht unterkellert, DG nicht ausgebaut, Baujahr: um 1850, Modernisierung: 1964, Sanierung: ca. 2000, kein Denkmalschutz, Wohnfläche: ca. 148 qm, Warmwasserbereitung über Gaszentralheizung; eingeschossige Scheune, Baujahr: ca. 1968,  Abwasserbeseitigung des Grundstücks über Kleinkläranlage

zu lfd. Nr. 2. Grünland unbebaut, nicht direkt an EFH (Flst. 5a) angrenzend

Gutachten Download unter www.zvsachsen.de

 

Gericht: Amtsgericht Leipzig
Aktenzeichen: 0456 K 0049/ 2023
Versteigerungstermin: am 08.03.2024 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal 101, 1. OG, Amtsgericht Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 64, 04275 Leipzig

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 04668 Grimma, Sachsen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Leipzig ansehen