Versteigerungen nach Stadt

Aktuelle Zwangsversteigerungen sortiert nach Stadt

Versteigerungen nach Objekttyp

Aktuelle Zwangsversteigerungen sortiert nach Objekttyp.


Aktuelle Zwangsversteigerungen in Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Laufende Versteigerungen in Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten:

Dorfstraße 10

Breddin 16845

Wohngrundstück, bebaut mit einem freistehenden leerstehenden, unbewohnbaren, nicht unterkellerten Einfamilienhaus sowie einer ehemaligen verschlissenen Scheune

Schätzwert: 10.000,00 €

Details

Außenbereichsanlage der Gemeinde Michaelisbruch

Breddin 16845

Fläche der Landwirtschaft in Außenbereichslage der Gemeinde Michaelisbruch

Schätzwert: 7.000,00 €

Details

Außenbereichslage der Gemeinde Nackel

Breddin 16845

Fläche der Landwirtschaft in Außenbereichslage der Gemeinde Nackel

Schätzwert: 5.900,00 €

Details

Ringstraße 7

Breddin 16845

Segeletz Blatt 291 BV Nr. 1 Grundstück in 16845 Segeletz, Ringstraße 7, bebaut mit freistehendem, teilunterkellertem Siedlerhaus (Bj. 1948, Wfl. …

Schätzwert: Segeletz Blatt 291 BV Nr. 1:        103.200,00 € Segeletz Blatt 293 BV Nr. 1:          13.800,00 € BV Nr. 2:         24.700,00 € Insgesamt: 141.700,00 €      

Details

Siedlerstraße 14

Heiligengrabe 16909

Grundstück, bebaut mit einem 2-etatigen Mehrfamilienhaus (Baujahr geschätzt um 1900, Umbau 1978) mit ausgebautem Dachgeschoss (vormals 5 Wohneinheiten) mit 2-etatigem …

Schätzwert: 120.000,00 €

Details

Außenbereich Gemarkung Niemerlang

Heiligengrabe 16909

Fläche der Landwirtschaft in Außenbereichslage Gemarkung Niemerlang im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, 9.830 m²

Schätzwert: 15.500,00 €

Details

Dierberger Dorfstraße 52

Herzberg (Mark) 16835

ehemalige Gaststätte mit Saalanbau und Nebengebäuden

Schätzwert: 60.000,00 €

Details

Tietzowsiedlung Nr. 4

Rheinsberg 16831

Grundstück, bebaut mit einem Einfamilienhaus (Baujahr ca. 1978)

Schätzwert: 83.000,00 €

Details

Wittstocker Straße 11

Rheinsberg 16837

Grundstück, bebaut mit einem Einfamilienhaus und Nebengelass

Schätzwert: 75.000,00 €

Details

Beendete Versteigerungen in Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Dorfstraße 29 b

Breddin 16845

vermietetes Reihenmittelhaus als Wohnungseigentum (Sondernutzungsrechte an Kellerraum, Kfz-Stellplatz und Gartenfläche; Wfl. ca. 110 m²)

Tramnitzer Straße 1

Breddin 16845

lfd. Nr. 1: verwildertes und vermülltes Grundstück, bebaut mit Wohnhaus- und Stallruine (jeweils Abriss) lfd. Nr. 2: überwiegend unbebautes Grundstück (Brachland), das straßenseitig durch den Überbau mit einer ehemaligen Scheune (Abbruchobjekt) belastet ist

Mittelstraße 32

Breddin 16845

Grundstück, bebaut mit einem nicht unterkellerten Einfamilienwohnhaus (Baujahr 2008, Wohn-/Nutzfläche ca. 179 m²) mit überdachter Außenterrasse, Gartenhaus und Hundezwinger

- -

Breddin 16845

Fläche der Land- und Forstwirtschaft, davon etwa die Hälfte als Hirschgatter bzw. Pferdekoppel genutzt (Waldwiese), sonst forstwirtschaftliche Nutzung (Kiefernbestand), Miesners Breite in der Gemarkung Dreetz, 16845 Dreetz

Am Stadtfeld bzw. Im Kossätenfeld /

Breddin 16845

lfd. Nr. 1: Waldfläche (Nadelholz) in 16845 Dreetz, Am Stadtfeld lfd. Nr. 2: Waldfläche (Nadelholz) in 16845 Dreetz, Im Kossätenfeld

Dorfstraße 43

Breddin 16845

Grundstück, bebaut mit einem Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte (Baujahr vor 1900) und Nebengebäuden

Kyritzer Straße 33 A-C

Breddin 16845

lfd. Nr. 1 - unbebautes Grundstück lfd. Nr. 2 - unbebautes Grundstück (Verkehrsfläche) lfd. Nr. 3 - Grundstück, bebaut mit ca. 2/3 Anteil von einem ehemaligen verschlissenen Mehrfamilienhaus (Kernsanierung oder Abriss) lfd. Nr. 4 - Grundstück, bebaut mit ca. 1/3 …

Friedrich-Engels-Straße 10

Breddin 16845

Grundstück, bebaut mit einem ungenutzten kleinen Einfamilienwohnhaus mit Nebengebäude in stark sanierungsbedürftigem bzw. abrissreifem Zustand

Am Paalzower Weg und Straße nach Gottberg -

Dabergotz 16818

lfd. Nr. 1: Ackerland lfd. Nr. 2: Land- und Forstwirtschaftsfläche, derzeit zur Nutzholzgewinnung genutzt (Weiden) lfd. Nr. 3: Ackerland

Gemarkung Werder

Dabergotz 16818

Landwirtschaftsflächen, Ackerland, Fließgewässer in der Gemarkung Werder

Dorfstraße 76

Fehrbellin 16833

bebaut mit einem Einfamilienhaus in unterdurchschnittlich schlechtem Zustand (Bj. ca. um 1900) sowie Nebengebäude

Mühlenweg 1

Fehrbellin 16833

laut Gutachter: bebaut mit einer Doppelhaushälfte und Nebengelass in 16833 Fehrbellin OT Lentzke, Mühlenweg 1

Riet-Ut-Straße 43

Fehrbellin 16833

Wohngrundstück, bebaut mit Einfamilienhaus (Bj vermutlich um 1900, Wfl. ca. 110 m²), Garage und Werkstattgebäude;

Feldbergstraße 9

Fehrbellin 16833

lfd. Nr. 1 - unbebautes Grundstück (Flächen der Land- und Forstwirtschaft) lfd. Nr. 2 - bebaut mit einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus (Baujahr ca. Anfang 19. Jahrhundert) und Nebengebäude

Groß Haßlower Straße 17

Heiligengrabe 16909

bebaut mit einem Bürogebäude (ehemaliges Wohnhaus) sowie Nebengebäuden

Poststraße 4

Heiligengrabe 16909

3-Zimmer-Eigentumswohnung im 2. Obergeschoss des Wohn- und Geschäftshauses, Sondernutzungsrecht an 2 Kellerräumen

- -

Heiligengrabe 16909

Fläche der Landwirtschaft in Außenbereichslage der Gemarkung Wittstock mit einer Größe von 28.647 m²

- -

Heiligengrabe 16909

Flächen der Landwirtschaft in Außenbereichslage der Gemarkung Wittstock mit einer Gesamtgröße von 79.840 m²

Gemarkung Groß Haßlow

Heiligengrabe 16909

forst- und landwirtschaftlich genutzte Flächen in der Gemarkung Groß Haßlow im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Scharfenberg 30

Heiligengrabe 16909

Flurstücke 377 Flur 12 Gemarkung Wittstock und Flurstück 203 Flur 3 Gemarkung Dossow bilden eine wirtschaftliche Einheit. Bebaut mit einer Doppelhaushälfte mit Anbau (bisher als Pension genutzt, Betrieb aufgegeben) und einem Blockhaus (gewerblich als Sauna genutzt). Bei den Flurstücken 178 …

Neu Cölln 24

Heiligengrabe 16909

lfd. Nr. 1: Landwirtschaftsfläche Berghall (unbebaute Baufläche, nicht erschlossen) in 16909 Wittstock/Dosse, Neu Cölln (gegenüber dem Grundstück Flurstück 285) lfd. Nr. 2: Grundstück, bebaut mit einer Doppelhaushälfte mit Anbauten und Nebengebäuden (Bj. geschätzt 1920, Wfl. ca. 120 m²)

Christdorfer Dorfstraße 7

Heiligengrabe 16909

Laut Gutachter: Wohngrundstück Christdorfer Dorfstraße 7, 16909 Wittstock OT Christdorf, bebaut mit einem Einfamilienwohnhaus und Nebengelass, Scheunenruine (Baujahr ca. 1900, Modernisierung/Instandsetzung nach 1990 und um 2017)

Baustraße 6

Heiligengrabe 16909

laut Gutachter: Wohn- und Gewerbegrundstück Baustraße 6 in 16909 Wittstock/Dosse, bebaut mit einem Wohn- und Geschäftshaus (5 WE, 1 GE, Baujahr ca. 1900) bestehend aus Vorderhaus und Anbau, Garage

Liebenthaler Weg 12a

Heiligengrabe 16909

Betriebshof in 16909 Heiligengrabe OT Papenbruch, Liebenthaler Weg 12 a, bebaut mit Stützpunkt, Pflegestation/Lager, ehem. Kartoffellagerhalle, ehem. Kartoffelsortierhalle, Getreidelager, Werkstatthalle, Sozialgebäude, zwei offenen Unterstellhallen, Tankstelle, Heizhaus sowie weiteren baulichen Anlagen wie Schuppen, Rampen, Unterstände, Silos

Kartstedtshofer Weg

Heiligengrabe 16909

landwirtschaftlich genutztes Grundstück, bebaut mit einem Stall mit angebautem Futterhaus und ruinösen Bebauungsresten;

Dossower Weg 17

Heiligengrabe 16909

Grundstück, bebaut mit einem Bergeraum (Bj. 1975) und einem nicht nutzbaren Stall (Bj. 1958) sowie einer nicht nutzbaren Unterstellhalle im Übrigen Grünland und Gehölz

Dossower Weg

Heiligengrabe 16909

Grünland in 16909 Heiligengrabe OT Papenbruch, Dossower Weg

Dossower Weg 17

Heiligengrabe 16909

Landwirtschaftsfläche: Grünland (derzeitige Nutzung als Pferdeweide) Bebauung: Verwaltungs- und Sozialgebäude mit Anbau und Heizhaus sowie 3 Ställe (geschätztes Bj: um 1960 bis 1975). Gebäude und Gebäudereste sind in einem sehr schlechten baulichen Zustand, teilweise ruinös, und nicht nutzbar; diverse Ablgerungen …

Königstraße 9

Heiligengrabe 16909

bebaut mit einem Wohn- und Geschäftshaus sowie Nebengebäuden (Garagen, Werkstattgebäude)

Kyritzer Straße 13

Heiligengrabe 16909

Gewerbegrundstück (zuletzt genutzt als PKW-Werkstatt und Reifenservice), bebaut mit Büro- und Werkstattgebäude (Nutzfl. ca. 180 m²) sowie Ausstellungsraum (Nutzfl. ca. 75 m²), Bj geschätzt 1930, Umbau nach 1990. Sämtliches evt. noch vorhandenes Zubehör wurde vor Begutachtung aus der Beschlagnahme freigegeben.

Kettenstraße 59

Heiligengrabe 16909

unbebautes Grundstück (Baulücke)

Kettenstraße 10

Heiligengrabe 16909

laut Gutachter: Grundstück in 16909 Wittstock, Kettenstraße 10, bebaut mit einem 2-etagigen Wohnhaus in Fachwerkbauweise nebst Gassenanbau

An der B 167 Nr. 3

Herzberg (Mark) 16835

Resthofstelle bebaut mit einem Wohnhaus (Bj. um 1900, Kernsanierung 1997-2000), Stallgebäuden und (nicht fertig gestellten) Ferienwohnungen

Lerchenweg 4

Herzberg (Mark) 16835

unbebaute Grundstücke, Bauerwartungsland

Friedensstraße 23

Herzberg (Mark) 16835

laut Gutachter: derzeit vermietete Doppelhaushälfte (rd. 76 m² Wfl.) und Nebengebäude in 16835 Herzberg (Mark), Friedensstraße 23

Am Eulenberg

Herzberg (Mark) 16835

Landwirtschaftsfläche (Wiese, Grünland) gelegen in 16835 Lindow OT Banzendorf, Am Eulenberg

Neudorf 52

Neuruppin 16816

lfd. Nr. 1 - Grundstück, bebaut mit Wohnhaus (Baujahr 1930) und Altenteilanbau (2 Wohnungen mit insg. ca. 194 m²) sowie Nebengebäuden sowie Landwirtschaftsflächen, lfd. Nr. 2 + 3 - Grünland

Jahnstraße

Neuruppin 16816

Gartenland gelegen Jahnstraße (Hausnummer nicht beantragt, gelegen neben Hausnummer 1) in 16816 Neuruppin, bebaut mit einer wirtschaftlich überalterten Gartenlaube und einem baufälligen Schuppen

Klosterstraße 2

Neuruppin 16816

Grundstück in 16816 Neuruppin, Klosterstraße 2, bebaut mit einem umfassend sanierten Mehrfamilienwohnhaus (4 WE; Bj. ca. 1786)

Klosterstraße 3

Neuruppin 16816

Blatt 6059: Grundstück in 16816 Neuruppin, Klosterstraße 3, bebaut mit einem umfassend sanierten Mehrfamilienwohnhaus (Einzeldenkmal, 4 WE, Bj. ca. 1786) sowie einem sanierten Nebengebäude Blatt 8515: Grundstück in 16816 Neuruppin, Klosterstraße, als wirtschaftliche Einheit zum Grundstück Klosterstraße 3

Gildenhaller Allee 86

Neuruppin 16816

Laut Gutachter handelt es sich um das Erbbaurecht an dem Grundstück Gildenhaller Allee 86, 16816 Neuruppin, bebaut mit einem Einfamilienhaus (Bj. 1924, Wohnfläche: ca. 176 m²), Doppelcarport und Schuppen.

Dorfplatz 1

Neuruppin 16827

lfd. Nr. 1: langgezogenes schmales Flurstück mit 74 m² (Arrondierungsfläche der angrenzenden Bebauung) lfd. Nr. 2: Flurstück 47/4: Dorfplatz 1 in 16827 Neuruppin OT Molchow, bebaut mit einem Mehrfamilienwohnhaus (Baujahr ca. 1900, 3 WE, nach Brand 1945 Wiederaufbau und teilweiser …

- -

Neuruppin 16827

Grundstück in der Gemarkung 16827 Alt Ruppin, Lange Luch (Grünland, Laub- und Nadelholz)

Dorfstraße 36

Rheinsberg 16831

Grundstück, bebaut mit einem Wohnhaus mit Anbau (Baujahr um 1964, unterkellert), 2 Mehrzweckhallen (Baujahr 1999 und 2000) sowie Scheune (Grenzbebauung und Überbauung vorhanden)

/

Rheinsberg 16831

siehe amtliche Bekanntmachung

Am Wald 2

Rheinsberg 16831

bebaut mit einem EFH mit 2 Einliegerwohnungen im Souterrain (Wfl. insg. ca. 154 m²)

Buchholzer Weg 1

Rheinsberg 16837

Wohngrundstück, bebaut mit einem Einfamilienwohnhaus mit Anbauten (Baujahr ca. 1900) und Nebengelass (Stall/Scheune, Holzscheune)

Gemarkung Zechow

Rheinsberg 16837

Grünlandfläche in der Gemarkung Zechow, Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Heideweg 4

Rheinsberg 16837

bebaut mit 2 Ferienhäusern (Bj. ca. 1920 und 1980), in denen sich insgesamt 3 Ferienwohnungen befinden, und diverse Nebengebäude (Carport, massives Stallgebäude mit Anbau und 2 Unterständen)

Am Markt 52

Wusterhausen/Dosse 16868

bebaut mit einem MFH (6 vermietete WE; Gesamt-Wfl. ca. 349,26 m²), Schuppen, Freisitz und Garage

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: