Edikte nach Objekttyp

Aktuelle Zwangsversteigerungen sortiert nach Objekttyp.


Aktuelle Zwangsversteigerungen in Rotenburg an der Fulda

Laufende Versteigerungen in Rotenburg an der Fulda

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten:

Hospitalgasse 7

Rotenburg an der Fulda 36199

Grundstück, bebaut mit einem zweigeschossigen Einfamilienhaus, Massivbau, Baujahr unbekannt. Erheblicher Sanierungs- und Renovierungsstau, insbesondere nach mind. fünf Jahre zurückliegendem Brandschaden.

Schätzwert: 5.500,00

Details

Auf der Ernstgrube 3

Rotenburg an der Fulda 36199

Lfd. Nr. 2: Grundstück, bebaut mit unterkellertem Einfamilienhaus in Massivbauart und angrenzender Garage. 73 qm Wohnfläche im Erdgeschoss, Dachgeschoss teilweise …

Schätzwert: lfd.Nr. 2: 54.000,00 €lfd.Nr. 3: 1.000,00 €Gesamtwert: 55.000,00 €

Details

Burggasse 1

Rotenburg an der Fulda 36199

Grundstück, bebaut mit zweistöckigem und teilweise unterkellertem Einfamilienhaus mit Gastronomieräumen und ausgebautem Dachgeschoss in Massivbau und Fachwerkart. Ehemalige Gaststätte sowie …

Schätzwert: 17.000,00 €

Details

Beendete Versteigerungen in Rotenburg an der Fulda

Brauhausstraße 10

Rotenburg an der Fulda 36199

Grundstück, bebaut mit einem zweigeschossigen Einfamilienwohnhaus sowie einem zweigeschossigen Stallgebäude, jeweils ab dem EG in Fachwerkausführung. Die Gebäude sind als Kulturdenkmal und als Teil einer Gesamtanlage gemäß § 2 HDSG im Denkmalschutzverzeichnis erfasst. Es besteht erheblicher Sanierungs- und Modernisierungsbedarf.

Bahnhofstraße 5

Rotenburg an der Fulda 36199

Grundstück, bebaut mit einem mehrgeschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Anbau, teilweise in Fachwerkausführung errichtet. Erheblicher Instandhaltungs- und Sanierungsstau.

Taubengasse 13

Rotenburg an der Fulda 36199

Grundstück, bebaut mit einem teilunterkellerten, zweigeschossigen Einfamilienwohnhaus in Fachwerkausführung, Dachgeschoss nicht ausgebaut. Baujahr ca. 1750, Wohnfläche im EG und OG ca. 86 qm. Sehr hoher Unterhaltungs- und Sanierungsbedarf. Das Gebäude unterliegt als Teil einer Gesamtanlage den Bestimmungen des Hessischen Denkmalschutzgesetzes.